Öffnungszeiten vorübergehend geändert: Ausländerbehörde freitags geschlossen

Die Ausländerbehörde des Kreises Unna muss auf einen personellen Engpass reagieren. Das teilt der Kreis Unna mit. Aus diesem Grund bleibt die Ausländerbehörde vorübergehend freitags für den Publikumsverkehr geschlossen. Von Freitag, 22. Oktober, bis einschließlich Freitag, 26. November, gelten damit geänderte Öffnungszeiten.

Erreichbar ist die Ausländerbehörde in der Zechenstraße in Unna montags von 8.30 bis 12 Uhr, dienstags von 8.30 bis 12 Uhr und von 13.30 bis 15.30 Uhr und donnerstags von 8.30 bis 12 Uhr. Mittwochs ist die Ausländerbehörde nach Vereinbarung geöffnet.  

Termine nach Möglichkeit buchen

Termine können übrigens online gebucht werden: Ob es beispielsweise um ein laufendes Asylverfahren geht, die Verlängerung einer Duldung, die Aufenthaltserlaubnis oder vieles mehr – Termine für Anliegen in der Ausländerbehörde sind fallbezogen mit dem Smartphone, Tablet oder Computer zu buchen. Auf der Internetseite des Kreises Unna geht es zur Online-Terminvereinbarung unter diesem Link.  

Auf der Internetseite gibt es unter anderem auch Antragsvordrucke und viele hilfreiche Links. PK | PKU

Ausländerbehörde, Öffnungszeiten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv