Neues Angebot des HSC für 30- bis 60-Jährige: „Mit Hallenfußball fit bleiben“

Die Zeit­spanne zwi­schen 30 und 60 Jahren ist beson­ders durch viel­fäl­tige Umstel­lungen im Leben geprägt. Men­schen stellen in dieser Lebens­phase für sich fest, dass durch die beruf­li­chen und die All­tags­be­la­stungen Sport und Bewe­gung als Aus­gleich zu wenig genutzt werden. Mit einem beson­deren Angebot bietet der HSC-Gesund­heits­sport nun einen Ein­stieg, Schritt für Schritt aktiv zu werden und Spaß dabei zu haben.

Immer frei­tags ab dem 8.September von 17−18.30 Uhr bietet der Holzwickeder Sport Club Hal­len­fuß­ball als Hob­by­sport in der Sport­halle der Nord­schule an.

Wesent­liche Unter­schiede zum Feld-Fuß­ball sind die deut­lich klei­nere Spiel­fläche und eine gerin­gere Anzahl von Spie­lern, die im Rota­ti­ons­prinzip ein­ge­setzt werden. Dadurch wird das Spiel mei­stens deut­lich schneller und tor­rei­cher.

Nach dem Auf­wärmen kommt man schnell ins Spiel, wobei das Herz­kreis­lauf­sy­stems und die Anre­gung des Stoff­wech­sels das Ziel sind.

Unter Tel. 02301 18 60 32 81 (VIAKTIV) kann man sich das neue Pro­gramm­heft des HSC für das 2. Halb­jahr 2017 kostenlos zuschicken lassen. Wei­tere Infor­ma­tionen gibt es an der HSC-Hot­line unter 0 23 01 – 12109 bei der Abtei­lungs­lei­tung Susanne Wer­binsky sowie im Internet unter www.hsc-holzwickede.de/gesundheitssport

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.