Neuer Internetauftritt der Gemeinde bietet auch Fragen und Antworten zu Flüchtlingen

Bestandteil des neuen Internetauftritts der Gemeinde Holzwickede: Fragen und Antworten zu den Flüchtlingen in der Gemeinde. (Screenshot)
Bestand­teil des neuen Inter­net­auf­tritts der Gemeinde Holzwickede: Fragen und Ant­worten zu den Flücht­lingen in der Gemeinde. (Screen­shot)

Inter­es­sierte Holzwickeder können sich ab sofort mit ihren Fragen zur Flücht­lings­si­tua­tion in Holzwickede auch direkt online an die Gemeinde wenden. Außerdem werden die häu­fig­sten Fragen zum Thema sofort mit Ant­worten auf der Home­page der Gemeinde Holzwickede dar­ge­stellt.

Das Angebot ist Bestand­teil des neuen Inter­net­auf­tritts der Gemeinde Holzwickede, der ab sofort unter www.holzwickede.de frei­ge­schaltet ist. Die Home­page der Gemeinde zeigt auf der ersten Seite über­sicht­lich und auf einen Blick Aktu­elles, u.a. Ver­an­stal­tungs­ter­mine, das Fund­büro online, gesetz­liche Neue­rungen und kom­mu­nale Nach­richten sowie besagten Link für Bür­ger­fragen zur Flücht­lings­si­tua­tion. Ein­ge­bunden in den Inter­net­auf­tritt und über die Rubriken Rathaus/​Politik erreichbar ist auch das neue Rats­in­for­ma­ti­ons­sy­stem, über das sich alle Sit­zungs­ter­mine mit den ent­spre­chenden Tages­ord­nungen in Erfah­rung bringen lassen.

Im Gegen­satz zur alten Home­page ist das Layout des neuen Inter­net­auf­tritts luf­tiger und über­sicht­li­cher und auch farb­lich ein­heit­lich gestaltet. Außerdem werden die neuen Inter­net­seiten der Gemeinde ein­heit­lich dar­ge­stellt, egal ob sie auf einem Smart­phon, Tablet oder Desktop-PC auf­ge­rufen werden (respon­sive design).

Der neue Inter­net­auf­tritt der Gemeinde Holzwickede ist kosten­gün­stig im Rahmen einer gemein­samen Pro­jekt­ar­beit „NRW ver­netzt“ erstellt worden, wie der 1. Bei­geord­nete, Uwe Det­lefsen, dazu mit­teilt.

Internetauftritt


Peter Gräber

Dipl.-Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv