MGV Eintracht Hengsen lädt ein: „Vom Broadway bis zur Neuen Deutschen Welle“

Freuen sich auf ein tolles Publikum: die Sänger des MGV Eintracht Hengsen. (Foto: privat)
Freuen sich auf ein tolles Publikum: die Sänger des MGV Eintracht Hengsen. (Foto: privat)

„Vom Broadway bis zur Neuen Deutschen Welle“  unter diesem Motto lädt der MGV Eintracht Hengsen zu einem Konzert am Sonntag (3. Mai) ab 11 Uhr in das Forum des Schulzentrums ein.

Für ihr Konzert am Vormittag haben die Sänger ein abwechslungsreiches und musikalisches Wohlfühl-Programm vorbereitet, das jede Altersgruppe anspricht.  Weitere Mitwirkende  bei diesem Konzert sind Schüler der Musikschule Holzwickede: Alexander Neupert und Lisa Larres (beide Querflöte) sowie Hanna Wiedemann (Klavier).

Die musikalische Gesamtleitung der Veranstaltung liegt in den Händen von Chordirektor Michael Oel, der auch Klavier spielen wird. Unter seiner bewährten Leitung haben die Eintracht-Sänger eine ganze Reihe neuer Lieder einstudiert und ihr altes Repertoire aufgefrischt.

Doch nicht nur etwas auf die Ohren gibt es an diesem Vormittag – auch für feine Häppchen, leckere Snacks und Getränke zwischendurch haben die Veranstalter gesorgt.

Die Eintracht-Sänger freuen sich auf ein tolles Publikum.

  • Termin: Sonntag, 3. Mai, 11 Uhr, Forum Schulzentrums, Opherdicker Straße 44 (Eintritt: 5 Euro; Karten gibt’s bei allen Sänger)

Eintracht Hengsen, Konzert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv