Literaturlesung „Frühlingserwachen“ mit Wolfgang Patzkowsky

Die Gemeinde Holzwickede lädt alle interessierten Bürger zu einem Literaturnachmittag mit Wolfgang Patzkowsky am Sonntag, 31. März, in die Senioren-Begegnungsstätte ein.

„Vom Eise befreit sind Strom und Bäche — durch des Frühlings holden, belebenden Blick“ Mit diesem Zitat von Johann Wolfgang von Goethe beginnt der Rezitator an diesem Nachmittag seine Lesung zum Thema „Frühlingserwachen“. Besinnliche und heitere Texte sollen hoffentlich die Winterszeit vergessen machen und in froher Laune möchte er den Frühling locken. Unnas Stadtheimatpfleger, der schon mehrmals in Holzwickede aufgetreten ist, spannt dabei einen großen literarische Bogen von Goethe bis zu Ringelnatz, von Wilhelm Busch bis Ludwig Uhland.

Die Gäste erwartet ein unterhaltsamer Nachmittag, der die dunkle Jahreszeit hinter sich lassen wird.

Die Veranstaltung beginnt um 17 Uhr. Einlass ist ab 16.30 Uhr.

Karten zum Preis von drei Euro sind ab Freitag (8. März), 9 Uhr im Büro an der Berliner Allee 16a erhältlich. Eine telefonische Vorbestellung ist ab diesem Zeitpunkt unter Tel. 44 66 möglich.

  • Termin: Sonntag, 31. März, 17 Uhr, Senioren-Begegnungsstätte, Berliner Allee 16 a
Print Friendly, PDF & Email

Senioren-Begegnungsstätte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kritisch.

Unabhängig.

Meinungsfreudig.

Kontakt

Folgen Sie uns