(Foto: Strassen.NRW)

Lichtendorfer Straße wird in beiden Fahrtrichtungen gesperrt

 Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr sperrt ab Montag (1. August) die L662 (Lichtendorfer Straße) in beide Fahrtrichtungen zwischen Eichholzstraße/Nelkenstraße und Römerstraße in Dortmund-Lichtendorf.

Voraussichtlich bis Ende September wird dort auf einer Strecke von etwa 600 Metern die Fahrbahn erneuert. Eine weiträumige Umleitung führt über L673 (Unnaer Straße), L677 (Schwerter Straße/Massener Straße), Oelpfad, L821 (Chaussee/Emschertalstraße) zurück auf die L622 (Sölder Straße/Vellinghauser Straße). Straßen. Das Land NRW investiert etwa 420.000 Euro in die Erneuerung dieses Abschnitts der Lichtendorfer Straße.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv