Gruppenfoto zur Begrüßung der neuen Kolleginnen und Kollegen durch Landrat Michael Makiolla. (Foto: KPB Unna)

Landrat Michael Makiolla begrüßt 17 Neuzugänge der Kreispolizeibehörde Unna

Gruppenfoto zur Begrüßung der neuen Kolleginnen und Kollegen durch Landrat Michael Makiolla. (Foto: KPB Unna)
Grup­pen­foto zur Begrü­ßung der neuen Kol­le­ginnen und Kol­legen durch Landrat Michael Makiolla mit den Wach- und Direk­ti­ons­lei­tern. (Foto: KPB Unna)

Landrat Michael Makiolla begrüßte heute (2. Sep­tember) als Behör­den­leiter ins­ge­samt 17 neue Poli­zei­be­am­tinnen und ‑beamte, die ihren Dienst ab sofort bei der Kreis­po­li­zei­be­hörde Unna (KPB Unna) ver­sehen werden.

In der Öko­lo­gie­sta­tion in Berg­kamen hieß er sie herz­lich will­kommen und teilte sie ihren zukünf­tigen Dienst­stellen zu. Zwölf Poli­zei­kom­mis­sa­rinnen und ‑kom­mis­sare haben in Unna nach ihrem erfolg­reich absol­vierten Bache­lor­stu­dium ihre Erst­ver­wen­dung gefunden. Fünf wei­tere Poli­zei­be­am­tinnen und ‑beamte waren zuvor in anderen Poli­zei­be­hörden tätig.

Zwei weitere Beamte in Führungspositionen versetzt

Die Ver­tei­lung inner­halb der KPB Unna in Zahlen:

Poli­zei­wache Unna: acht Neu­zu­gänge; Poli­zei­wache Kamen: vier Neu­zu­gänge; Poli­zei­wache Schwerte: vier Neu­zu­gänge sowie Direk­tion Kri­mi­na­lität, KK 3, K‑Wache: ein Neu­zu­gang.

Am Nach­mittag begrüßte der Abtei­lungs­leiter Polizei, LPD Peter Schwab, zwei wei­tere Poli­zei­be­amte, die in der Direk­tion Gefah­ren­ab­wehr und Ein­satz in Füh­rungs­po­si­tionen Ver­wen­dung finden.

Zum 1. Sep­tember wurden ins­ge­samt drei Beam­tinnen und Beamte in andere Poli­zei­be­hörden ver­setzt.

Kreispolizei, Neuzugänge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv