Kulturreise des Deutsch-Britischen Clubs nach Südost-England

Zu einer Kul­tur­reise nach Südost-Eng­land lädt der Deutsch-Bri­ti­sche Club mit dem Deutsch-Bri­ti­schen Club Holzwickede e. V. im Juli (10. bis 17.7.) ein.

Glück­lich ist Eng­land,“ schrieb der Dichter der Romantik, John Keats, „ich könnte zufrieden sein, kein anderes Grün als seines zu sehen.“ Die Land­schaften und die reich­hal­tige Historie machen die süd­liche Küsten­re­gion der Insel zu einer per­fekten Mischung aus Natur, Tra­di­tion und Moderne.

Kent – die süd­öst­lichste Graf­schaft von Eng­land ist das Ein­fallstor zum Insel­reich.

Sussex – Noble See­bäder und im Herzen von Sussex, im länd­li­chen Dreieck, wartet ein unver­gess­li­ches Gar­ten­er­lebnis, fünf über­wäl­ti­gend schöne Gärten, liegen dicht bei­ein­ander.

Als Höhe­punkt besu­chen Sie mit uns die Isle of Wight und fühlen Sie sich wie zu Hause. Isle of Wight – oft als Gar­ten­insel bezeichnet, ist Eng­land in Miniatur. Cha­rak­te­ri­stisch für diese ein­zig­ar­tige Insel sind die baum­losen Hügel­land­schaften, die gewal­tigen Cliffs, die gol­denen Strände, die male­ri­schen Dörfer und quir­ligen Küsten­städt­chen. Die Insel bietet genug Geschichte, um einen Men­schen ein Leben lang zu beschäf­tigen.

  • Rei­se­termin: Sonntag, 10. Juli, bis 17. Juli 2016

Es sind nur noch ganz wenige Plätze im Luxus Fern­rei­sebus frei, bitte schnell anmelden. Rei­se­preis ab 35 Per­sonen): 1.345 Euro EZ-Zuschlag 143 Euro.

Infor­ma­tions-Flyer anfor­dern und Anmel­dung ab sofort bei Marie-Luise Wehlack, Tel. 0 23 01 52 01 j-m.wehlack@gmx.de oder Info auf der Home­page www.deutsch-britischer-club.de

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.