Kleinkunstbühne Rausingen: Chansonabend „Blessur d´amour – Anatomie der Liebe“

Gastieren auf der Kleinkunstbühne Rausingen mir ihrem Programm Blessur d´amour (v.l.): Jenny Schärflein, Marie Giroux und Heiko Michels (Foto:  Agentur - Laurence Chaperon)
Gastieren auf der Klein­kunst­bühne Rausingen mir ihrem Pro­gramm Blessur d´amour (v.l.): Jenny Schärf­lein, Marie Giroux und Heiko Michels (Foto: Agentur – Lau­rence Cha­peron)

Blessur d´amour – Ana­tomie der Liebe – mit diesem Pro­gramm gastieren Marie Giroux (Gesang), Jenny Schärf­lein (Klavier/​Akkordeon) und Heiko Michels (Gitarre) am Samstag dieser Woche (16. November) auf der Klein­kunst­bühne Rausingen. Ein­lass: 19.30 Uhr.

Die Musiker haben sich nichts Gerin­geres vor­ge­nommen, als dem Geheimnis der Liebe auf den Grund zu gehen und ihre ver­schie­denen Facetten zu unter­su­chen. Es wird dabei aus dem fran­zö­si­schen Chan­songut von Sardou, Becaud, Azna­vour, Ferré und vielem mehr geschöpft und suchen nach Ant­worten: Kann man sich in eine Gitarre oder auch in ein Klei­dungs­stück ver­lieben, und ist dann sein Ver­lust schmerz­haft?

Hilft Schokolade gegen Liebeskummer?

Hilft Scho­ko­lade gegen Lie­bes­kummer oder ist Scho­ko­la­deneis besser? Und wenn ja, welche Marke? Kann eine Liebe durch eine andere ersetzt werden als Pla­cebo? So wie Süß­stoff statt Zucker?

Egal, welche Fragen in Sachen Liebe auf­kommen, geheilt wird man nicht, jedoch wird einem wenig­stens geholfen. Und da keine Packungs­bei­lage im Gepäck ist, braucht man wegen Risiken und Neben­wir­kungen nicht den Arzt oder Apo­theker zu fragen… Dafür bürgt man für Charme, Witz, Stimmen, Kla­vier, Gitarre, Akkor­deon und viel Herz­blut …

Mit­glieder des Freun­des­kreises Holzwickede-Lou­viers e.V. werden in der Pause die Gäste mit Getränken ver­sorgen.

Ein­tritts­karten zu diesem Chan­son­abend sind im Bür­ger­büro, Allee 4, in der Biblio­thek, Opher­dicker Straße 44 und in der Senioren-Begeg­nungs­stätte, Ber­liner Allee 16 a zum Vor­ver­kaufs­preis von zehn Euro erhält­lich. Karten an der Abend­kasse kosten 14 Euro.

  • Termin: Samstag (16. November), 20 Uhr, Klein­kunst­bühne Rausingen, Rausinger Straße 
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.