Kinderkonzert auf Haus Opherdicke: Unterwegs mit Flötenspieler Julius

Geben gemeinsam mit Kindern ein Konzert auf Haus Opherdicke: die vier Musikerinnen von "Flautando". (Foto: Flautando Köln)
Geben gemeinsam mit Kindern ein Konzert auf Haus Opherdicke: die vier Musikerinnen von „Flautando“. (Foto: Flautando Köln)

Verreisen ohne wegzufahren – das macht der Kreis in seinem nächsten Kinderkonzert möglich. Für „Julius der Flötenspieler und eine Reise durch die Jahrhunderte der Musikwelt“ haben sich die Kulturleute mit dem Blockflötenquartett „Flautando“ zusammengetan. Was dabei herausgekommen ist, ist am Donnerstag (23. August) ab 16 Uhr auf Haus Opherdicke zu hören.

Die Kölner Musikerinnen Susanne Hochscheid, Katrin Krauß, Ursula Thelen und Kerstin de Witt erwecken die Geschichte von Julius, der im Bus einschläft und in einem äußerst musikalischen Mittelalter aufwacht, mit mehr als 30 Blockflöten und mit schauspielerischen Einlagen zum Leben.

Eltern, Großeltern und Geschwister auch willkommen Das Konzert ist für Kinder ab sechs Jahren geeignet und beginnt um 16 Uhr auf Haus Opherdicke, Dorfstraße 29 in Holzwickede. Natürlich können die Eltern, Großeltern und älteren Geschwister die Jüngeren begleiten.

Die Eintrittskarten kosten 7 Euro. Sie sind beim Bürgeramt in Holzwickede, Allee 4, in der Buchhandlung Hornung in Unna, Markt 6 und auf Haus Opherdicke, Dorfstraße 29 in Holzwickede zu haben. Bestellungen sind auch im Kulturbereich des Kreises, Tel. 0 23 03 / 27-21 41, Fax 0 23 03 / 27-41 41 und E-Mail an sigrid.zielke-hengstenberg@kreis-unna.de möglich. PK | PKU

  • Termin: Donnerstag (23. August) 16 Uhr, Haus Opherdicke, Dorfstr. 29
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.