Kammermusik auf Haus Opherdicke: Improvisation mit Klassik und Jazz

Gastiert auf Haus Opherdicke: das Walter Lang Baroque Jazz Trio – (Foto: Christian Wurm)
Gastiert auf Haus Opherdicke: das Walter Lang Baroque Jazz Trio – (Foto: Christian Wurm)

(PK) In der kammermusikalischen Reihe des Kreises gastiert am Donnerstag, 21. Mai das Walter Lang Baroque Jazz Trio im Haus Opherdicke. Das Konzert beginnt um 20 Uhr im Spiegelsaal des kreiseigenen Guts an der Dorfstraße 29 in Holzwickede. Auf dem Programm stehen u.a. Werke von Johann Sebastian Bach, John Dowland und Georg Friedrich Händel.

Walter Lang studierte Jazzpiano und Komposition am Berklee College of Music in Boston und erwarb seinen Abschluss an der Amsterdam School of the Arts. Als Mitbegründer des Rick Hollander Quartetts gewann er 1990 den „European Jazz Contest“ und veröffentlichte mit dem Quartett zahlreiche Alben. Der Pianist ist nach wie vor in diversen Projekten wie dem „World Percussion Ensemble“ aktiv.

Thomas Markusson studierte am Konservatorium in Göteborg. Als Kontrabassist spielte der Schwede bereits mit vielen internationalen Musikern, beispielsweise mit Nils Landgren, Chris Cheek oder Anders Persson. Neben dem aktiven Musizieren hat er auch Musik für das schwedische Radio geschrieben und über die Jahre an der Aufnahme diverser Jazz-Alben mitgewirkt.

Sebastian Merk ist Schlagzeuger und Pianist. Nach einem Stipendium für Workshops in New York studierte er an der Hochschule für Musik Franz Liszt in Weimar und dem Hanns Eisler Konservatorium in Berlin. Bisher hat er mit verschiedenen renommierten Künstlern wie zum Beispiel Till Brönner oder Mark Murphy zusammengespielt.

Zu dritt bilden die Musiker das Walter Lang Baroque Jazz Trio. Sie zeigen, dass Jazz und Klassik sehr gut harmonieren. Die Erkenntnis, dass Improvisation die Brücke zwischen diesen so unterschiedlichen Musikrichtungen ist, führt zu bewegenden Melodien und neuen Stimmungen, Atmosphären und Erfahrungen.

Karten für den Konzertabend kosten 15 Euro (ermäßigt 12 Euro) und sind beim Bürgeramt in Holzwickede, Allee 4 und in der Buchhandlung Hornung in Unna, Markt 6 zu haben. Bestellungen sind auch im Fachbereich Kultur des Kreises Unna unter Tel. 0 23 03 / 27-11 41, per Fax 0 23 03 / 27-41 41 und per E-Mail bei birgit.kollmann@kreis-unna.de möglich.

  • Termin: Donnerstag, 21. Mai, 20 Uhr, Spiegelsaal Haus Opherdicke, Dorfstr. 44

 

Kammermusikalische Reihe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv