Die Jiu Jitsu-Abteilung des JCH sucht noch interessierte Mitstreiter jeden Alters, egal ob Anfänger oder Wiedereinsteiger. (Foto: privat)

Jiu Jitsu-Abteilung des Judo Clubs sucht noch interessierte Mitstreiter

Die Jiu Jitsu-Abteilung des JCH sucht noch interessierte Mitstreiter jeden Alters, egal ob Anfänger oder Wiedereinsteiger. (Foto: privat)
Die Jiu Jitsu-Abteilung des JCH sucht noch interessierte Mitstreiter jeden Alters, egal ob Anfänger oder Wiedereinsteiger. (Foto: privat)

Die Jiu Jitsu Abteilung des Judo Club Holzwickede richtet am kommenden Wochenende (6. Oktober) eine zentrale Braun- und Schwarzgurt Prüfung der Jiu Jitsu Union NRW in der Hilgenbaumhalle aus. Erwartet werden Sportler aus ganz NRW, die ihre Fähigkeiten in der Selbstverteidigung demonstrieren möchten.

In diesem Zusammenhang möchte sich die Jiu Jitsu-Abteilung weiter verstärken und  sucht noch Teilnehmer, Anfänger, Wiedereinsteiger, die am regelmäßigen Training teilnehmen möchten.

Bei JCH wird Jiu Jitsu als traditionelle und moderne Selbstverteidigung angeboten. Sportler unterschiedlichen Alters, Erwachsene und Jugendliche trainieren hier gemeinsam, um sich in den verschiedenen Selbstverteidigungstechniken-Techniken fortzubilden, aber auch um die körperliche Fitness zu verbessern.

Zentrale Gurt-Prüfung am Wochenende

Die Selbstverteidigungstechniken setzen sich klassisch aus Wurf-, Schlag- und Hebeltechniken zusammen und werden einzeln oder kombiniert trainiert, um die Abläufe in einem Ernstfall automatisch abzurufen. Da die Techniken aufeinander aufbauen, kann jeder diese Sportart einfach erlernen. Wer möchte, kann technische Prüfungen ablegen, um den Technikfortschritt zu demonstrieren. Ein erfahrenes Trainerteam mit ausgebildeten Übungsleitern leitet hier die Sportler an.

Für die Älteren ist das sogenannte Shiruba-Jiu Jitsu entwickelt worden. Im Prinzip sind hier die Falltechniken und Würfe aus dem Trainingsprogramm genommen worden. Aber die Technikvielfalt ist so groß, dass hier auch hier eine effektive Selbstverteidigung möglich ist.

Der JCH lädt ein, mal zu einem Probetraining zu den üblichen Trainingszeiten am Dienstag und Donnerstagabend ab 18.30 Uhr in Holzwickeder Hilgenbaumhalle vorbeikommen. Das unverbindliche Probetraining kann in bequemer Sportkleidung absolviert werden.

JCH, Jiu Jitsu

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv