Das Impfzentrum an der Platanenallee befindet sich in der neuen Kreissporthalle II. (Foto: Anita Lehrke - Kreis Unna)

Impfzentrum Unna problemlos mit Auto oder kostenlos mit ÖPNV erreichbar

Das Impfzentrum an der Platanenallee befindet sich in der neuen Kreissporthalle II. (Foto: Anita Lehrke - Kreis Unna)
Das Impfzentrum an der Platanenallee befindet sich in der neuen Kreissporthalle II. (Foto: Anita Lehrke – Kreis Unna)

Seit Wochen impfen Ärzte im Kreis Unna Bewohner und Personal in den Einrichtungen der Altenpflege. Wie gestern berichtet starten im Februar auch die Impfungen für die Impfungen im Impfzentrum Unna – zunächst für die über 80-Jährigen. Der Kreis Unna gibt dazu heute einige Hinweise:

Wer mit dem Auto kommt, gibt am besten die Anschrift des Impfzentrums des Kreises Unna, Platanenallee 20, 59425 Unna, ins „Navi“ ein. Es stehen ausreichend Parkplätze zur Verfügung. An die Familien, aber auch an Freunde, Bekannte und Nachbarn, geht der dringende Apell, die Impflinge zu begleiten oder – noch besser – sie zum Impfzentrum zu bringen.

Mit dem Bus ist das Impfzentrum über die Haltestelle „Unna Kreishaus“ mit den Linien R 81 und S 81 oder an der Haltestelle „Märkische Berufsschule“ mit den Linien C 23 und C 43 zu erreichen. Von beiden Haltestellen sind es noch zwischen 300 und 500 Meter Fußweg.   Die Fahrt mit Bus oder Bahn zum Impftermin und zurück ist für den Impfling und eine Begleitperson innerhalb des Kreises Unna kostenlos. Welche Verbindungen in Frage kommen, kann bequem über die Fahrplanauskunft der VKU unter Tel. 0 18 06 50 40 30 (20 Cent pro Anruf) erfragt werden. Hilfreich sind auch die elektronische Auskunft unter www.fahrtwind-online.de und die fahrtwind-App.  

Weitere Informationen unter www.kreis-unna.de/impfzentrum. PK | PKU

Impfzentrum Unna

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv