IHK-Workshop zur Integration von Flüchtlingen

Zum interaktiven Workshop „Normalität Vielfalt!? – Erfolgreiche Integration Geflüchteter in den Betrieb“ lädt die Industrie- und Handelskammer (IHK) zu Dortmund gemeinsam mit dem bundesweiten „NETZWERK Unternehmen integrieren Flüchtlinge“ am 23. Januar ab 15 Uhr ein.

Der Impuls „Typische Missverständnisse im Ausbilder-Alltag und was dahinter steckt“ von Dr. Kundri Böhmer-Bauer, Ethnologin und interkulturelle Trainerin, bildet den Einstieg ins Thema. Interaktive Übungen – beispielsweise zum Vergleich verschiedener Kulturstandards –  münden in konkrete Handlungsempfehlungen für Unternehmen. Ziel des Workshops ist es, Know-how und Erfahrung bei der Ausbildung und Beschäftigung von Geflüchteten für alle nutzbar zu machen. Die Teilnahme am Workshop ist kostenfrei. Nähere Informationen und Anmeldung bei Stella Böhmer, Tel.: 0231 5 41 71 52, Mail: s.boehmer@dortmund.ihk.de, oder online im Veranstaltungskalender unter www.dortmund.ihk24.de.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.