HSC-Vorstand verteilt Stutenkerle an Nordschüler

Die HSC-Vertreter verteilen Stutenkerle an die Kinder der Nordschule. (Foto: privat)
Die HSC-Ver­treter ver­teilen Stu­tenkerle an die Kinder der Nord­schule. (Foto: privat)

Dicht umringt waren die Vor­stands­mit­glieder des Holzwickeder Sport­clubs, die am Frei­tag­morgen (4.12.) an der Niko­laus­feier der Nord­schule teil­nahmen und für die Mäd­chen und Jungen der Schule Stu­tenkerle mit­ge­bracht hatte.

HSC-Vor­sit­zender Karl Lös­b­rock, der zusammen mit Geschäfts­führer Günter Schütte, der Gesund­heits­sport­lei­terin Susanne Wer­binsky und dem Leiter Öffent­lich­keits­ar­beit, Heinz Hem­me­rich, gekommen war, betonte in einer kurzen Ansprache, dass sein Verein auch nach der Fusion an der Tra­di­tion fest­halten und die Nord­schü­ler­in­nern und ‑schüler all­jähr­lich mit Stu­tenkerlen erfreuen wolle. Seit etli­chen Jahren bedankt sich der Verein auf diese Weise für die inten­siven Kon­takte, die zwi­schen ihm und der Schule bestehen und zum Bei­spiel zu gemein­samen Aktionen rund um die ver­schie­denen Fuß­ball-Welt- und Euro­pa­mei­ster­schaften geführt haben.

HSC

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv