HSC-Gesundheitssport bietet ab sofort neuen Kurs „Soft Yoga für Neueinsteiger“ an

Der HSC-Gesundheitssport bietet ab sofort montags einen neuen Kurs „Soft Yoga für Neueinsteiger“ an.

Im Job und Privatleben zählen oft nur Höchstleistungen. Einmal zur Ruhe kommen, das ermöglicht ein neuer Yoga-Kurs des HSC-Gesundheitssports. Yogaübungen verfolgen meistens einen ganzheitlichen Ansatz, der Körper, Geist und Seele in Einklang bringen soll. Phasen der Tiefenentspannung, Atem- und Meditationsübungen werden erlernt. Durch einen kontrollierten Atem wird die Konzentration und Vitalität verbessert und bewirkt dadurch eine Haltung der inneren Gelassenheit. Zusätzlich soll die Fitness durch Beweglichkeits-und Dehnübungen gestärkt werden.

Der Kurs findet ab sofort immer montags von 10 bis 11 Uhr im Saal des Montanhydraulik- Stadion statt. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Die Leitung übernimmt Petra Porzybot . Bitte Decke, Kissen und bequeme Kleidung mitbringen.

Anmeldungen nimmt Susanne Werbinsky unter Tel. 9 45 03 77 oder E-Mail hsc-werbinsky@gmx.de entgegen.

  • Termin: Ab 7. Februar immer montags, 10 bis 11 Uhr, Saal des Montanhydraulik-Stadions, Jahnstr. 7

HSC-Gesundheitssport, Yoga

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv