Holzwickeder Senioren besuchen Hoesch-Museum in Dortmund

Die Holzwickeder Senio­ren­gruppe vor dem Hoesch-Museum in Dort­mund. (Foto: privat)

Zu einer Zeit­reise durch die ein­ein­halb Jahr­hun­derte alte Geschichte der Stahl­in­du­strie in Dort­mund hatte die Gemeinde Holzwickede ihre Senioren am Mitt­woch (8. Februar) ein­ge­laden. An diesem Tag besuchten 36 Senioren das Hoesch Museum Dort­mund.

Nach einem gemein­samen Kaf­fee­trinken begrüßte Mar­lies Berndsen (Mit­glied der Freunde des Hoesch-Museums e.V.) die Rei­se­gruppe und hielt Rück­schau auf die Geschichte der Firma Hoesch. Anschlie­ßend wurde die Aus­stel­lung besucht, in der unter anderem auch der Her­stel­lungs­pro­zess vom Erz zum Stahl erläu­tert wurde.

Seniorrenausflug

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv