Die neue Küche im Foyer der Hilgenbaumhalle ist einsatzbereit: Die Hausmeister Ralf Wiese und Volker Krämer legten letzte Hand an. (Foto: gemeinde Holzwickede)

Hilgenbaumhalle: Neue Küche im Foyer einsatzbereit

Die neue Küche im Foyer der Hilgenbaumhalle ist einsatzbereit:  Die Hausmeister Ralf Wiese und Volker Krämer legten letzte Hand an. (Foto: gemeinde Holzwickede)
Die neue Küche im Foyer der Hil­gen­baum­halle ist ein­satz­be­reit: Die Haus­mei­ster Ralf Wiese und Volker Krämer (re.) legten letzte Hand an. (Foto: Gemeinde Holzwickede)

Die Küche im Foyer der Hil­gen­baum­halle ist nach einem Umbau wieder ein­satz­be­reit. Neue Elek­tro­ge­räte, sowie eine neue Arbeits­platte und neue Lei­sten wurden ange­schafft und ein­ge­baut

Die Küche befand sich in einem sanie­rungs­be­dürf­tigen Zustand. Nach einer Bege­hung im April dieses Jahres wurde beschlossen, dass neue Geräte und auch eine neue Arbeits­platte benö­tigt werden. Die hand­werk­li­chen Arbeiten wurden hierbei von Kol­legen des Bau­be­triebs­hofes in
Eigen­ar­beit durch­ge­führt. Die zuge­hö­rige Theke ist noch in Bear­bei­tung und steht bald wieder zur Ver­fü­gung.

Die Küche ist nun mit einem neuen Geschirr­spüler, einem neuen Back­ofen inklu­sive Herd sowie einem neuen Kühl­schrank aus­ge­stattet. Neue Tische sind eben­falls bestellt worden, da die alten nicht mehr stand­si­cher und teil­weise not­dürftig repa­riert wurden. Neue Stühle sind für das nächste Haus­haltjahr ein­ge­plant.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv