Heim-Melder löste in Mehrfamilienhaus Im Bruch aus: Fehlalarm

Beide Löschzüpge rückder Holzwickeder Feuerwehr rückten heute gegen 21 Uhr zu einem Mehrfamilienhaus Im Bruch aus: Fehlalarm. (Foto: F. Brockbals)
Beide Lösch­züpge der Holzwickeder Feu­er­wehr rückten heute gegen 21 Uhr zu einem Mehr­fa­mi­li­en­haus Im Bruch aus: Fehl­alarm. (Foto: F. Brock­bals)

Feu­er­alarm in der Straße Im Bruch: Ein aus­ge­lö­ster Heim-Rauch­melder in einem Mehr­fa­mi­li­en­haus in der Straße Im Bruch rief am frühen Frei­tag­abend (16. August) gegen 21 Uhr beide Lösch­züge der Frei­wil­ligen Feu­er­wehr Holzwickede auf den Plan. Nach der Öff­nung der Woh­nungstür durch die Feu­er­wehr ent­puppte sich der Ein­satz als Fehl­alarm und die Ein­satz­kräfte konnten unver­rich­teter Dinge wieder abziehen.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.