Der Holzwickeder Frühlingsmarkt weckt vom 8. bis 10. März wieder Frühlingsgefühle im Forum des Schulzentrums. (Foto: P. Gräber - Emscherblog)

Gemeinde lädt zum „Holzwickeder Frühling“ ins Forum ein

Der Holzwickeder Frühlingsmarkt weckt vom 8. bis 10. März wieder Frühlingsgefühle im Forum des Schulzentrums. (Foto: P. Gräber - Emscherblog)
Der „Holzwickeder Früh­ling“ weckt vom 7. bis 10. März Früh­lings­ge­fühle im Forum des Schul­zen­trums: Wuie in den Vor­jahren (Bild) werden ver­schie­dene Anbieter wieder Ideen, Tipps und Trends rund um das krea­tive Gestalten prä­sen­tieren. (Foto: P. Gräber – Emscher­blog)

Die Gemeinde Holzwickede lädt zum „Holzwickeder Früh­ling“ am Wochen­ende des 7./8. März ins Forum des Schul­zen­trums ein.Während der zwei­tä­gigen Ver­an­stal­tung werden ver­schie­dene Anbieter Ideen, Tipps und Trends rund um das krea­tive Gestalten prä­sen­tiert. Aber nicht nur Kaufen ist ange­sahgt: Die Besu­cher können sich über neue Pro­dukte, Mate­ria­lien und Tech­niken infor­mieren und diese auch gleich aus­pro­bieren.

Die Ver­an­stal­tung wird durch die stell­ver­tre­tende Bür­ger­mei­sterin Monika Mölle am Samstag, 7. März, um 11 Uhr eröffnet. Die Eröff­nung wird durch Inter­preten der Musik­schule Holzwickede unter Lei­tung von Arsen Cher­nomor begleitet. An beiden Ver­an­stal­tungs­tagen werden die Besu­cher mit Kaffee und Kuchen von der Jugend­ab­tei­lung des HSC ver­wöhnt.

Ideen, Tipps und Trends zum kreativen Gestalten

Fol­gende The­men­be­reiche erwarten die Gäste:

Tex­tiles Werken: Es werden Garn, Faden, Wolle und Stoffe in unter­schied­li­cher Qua­lität und Farbe für allerlei Nütz­li­ches für die Küche, den Haus­halt und den Klei­der­schrank ange­boten.

Malen und Zeichnen: Eine bunte Palette von Pin­seln, Lein­wänden, Papier und Spe­zi­al­fa­bri­katen sowie Staf­fe­leien ani­mieren dazu, ein eigenes Kunst­werk zu erstellen.

Flo­ri­stik: Allerlei Zubehör von Töpfen bis Gestal­tungs­ma­te­ria­lien steht für flo­rale Werke mit Blumen zur Ver­fü­gung.

Heim­de­ko­ra­tionen: Ein rie­siges Angebot an Acces­soires für tolle Deko­ra­tionen, Geschenk­ar­tikel, Bil­der­rahmen und Bastel­ma­te­ria­lien inspi­rieren zu einer stim­mungs­vollen Heim­de­ko­ra­tion.

Lese­stoff: Der Verein „Wir für Holzwickede e.V.“ bietet gut erhal­tene, gebrauchte Bücher zum Erwerb an.

Die aus­stel­lenden Kunst­hand­werker und Künstler nehmen sich gerne die Zeit, um die Fragen der Besu­cher zu beant­worten und ihnen die unter­schied­li­chen Her­stel­lungs­pro­zesse zu erläu­tern.

Aktuell gibt es noch wenige freie Plätze: Künstler und Kunst­hand­werker sind herz­lich ein­ge­laden, mit­zu­ma­chen. Wer noch dabei sein will, kann sich noch schnell bewerben bei Antje König-Krämer unter Tel. 0 23 01 91 52 02 oder Mail a.koenig-kraemer@holzwickede.de.

  • Termin: Samstag und Sonntag (7./8. März), ab 11 Uhr, Forum Schul­zen­trum, Opher­dicker Straße

Peter Gräber

Dipl.-Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv