Gasalarm in der Schwerter Straße

Gas­alarm in der Schwerter Straße: Die beiden Lösch­züge der Frei­wil­ligen Feu­er­wehr der Gemeinde Holzwickede rückten gestern um kurz nach 17 Uhr zu einem Haus an der Schwerter Straße gleich hinter dem Kreisel in Hengsen aus. Anwohner hatten ver­däch­tigen Gas­ge­ruch gemeldet. Am Ein­satzort prüften die Feu­er­wehr­kräfte mit ihren Mess­ge­räten alle Räume des Hauses. Auf­fäl­lige Werte konnten dabei nicht fest­ge­stellt werden, so der Heng­sener Lösch­grup­pen­führer Jörg Krumme mit. Nach einer ordent­li­chen Durch­lüf­tung des Hauses rückten die Lösch­züge wieder ab.

Feuerwehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv