Herausragendes Pianisten-Ehepaar aus Italien mit mit einem Faible für französische Klavierliteratur: Carla Aventaggiato und Maurizio Matarrese. (Foto: Raffaele Puce - Freundeskreis)

Freundeskreis lädt zu „Hommage an die französische Musik“ in Emscherquellhof ein

Herausragendes Pianisten-Ehepaar aus Italien mit mit einem Faible für französische Klavierliteratur: Carla Aventaggiato und Maurizio Matarrese. (Foto:  Raffaele Puce - Freundeskreis)
Herausragendes Pianisten-Ehepaar aus Italien mit mit einem Faible für französische Klavierliteratur: Carla Aventaggiato und Maurizio Matarrese. (Foto: Raffaele Puce – Freundeskreis)

„Hommage an die französische Musik“ ist das Konzert des Pianisten-Duos beschrieben, zu dem der Holzwickeder Freundeskreis Louviers Anfang Mai gemeinsam mit dem Kulturkreis der Unnaer Wirtschaft einlädt. Carla Aventaggiato und Maurizio Matarrese kommen nach Holzwickede – ein Pianisten-Ehepaar, das – aus Bari stammend – nicht nur als herausragende Pianisten bekannt ist:

Beide haben sich vielmehr auch um die Pflege längst vergessener und unentdeckter Kompositionen für das Klavier verdient gemacht. Bei der Suche nach Kompositionen für Klavier zu vier Händen haben sie eine unerwartet reiche Literatur aufgedeckt, die zum Teil ganz unbekannt war.

Herausragendes Pianisten-Duo

Eine besondere Sympathie hegt das Pianistenehepaar für die französische Klavierliteratur, was in der Auswahl des Programms spürbar wird. Neben einer ebenbürtigen virtuosen Kompetenz auf ihrem Instrument überzeugen beide durch eine stilsichere Interpretation der vorgestellten Werke. Beide konzertieren in Italien und europaweit und erhalten von Publikum und Presse stets großes Lob.

Auf ihrem Holzwickeder Konzert präsentieren die beiden Künstler Werke der französischen Komponisten Fauré, Debussy und Ravel. Das Publikum darf sich zu Recht auf ein außergewöhnliches Konzert freuen. Das passende Ambiente dazu bietet der schöne Emscherquellhof als Veranstaltungsort.

Das Konzert findet am Sonntag, 8. Mai, 18 Uhr (Einlass ab 17.30 Uhr) im Emscherquellhof statt. Karten kosten 18 Euro (zehn Euro für Schüler/Studierende). Kartenreservierungen beim Freundeskreis unter Tel. 91 28 30 oder online auf www.hallo-salut.de oder Email an: info@hallo-salut.de.

  • Termin: Sonntag, 8. Mai, 18 Uhr, Emscherquellhof, Quellenstraße 

Freundeskreis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv