Französischer Filmabend des Freundeskreises: „Diplomatie“

Szene ausdem CVolker-Schlöndorff-Film "Diplomatie". (Foto: Arsenal-Film)
Szene aus dem Volker-Schlöndorff-Film „Diplomatie“. (Foto: Arsenal-Film)

Zu einem weiteren Filmabend lädt der Freundeskreis Louviers für Montag (21. 9.) ins Alois-Gemmeke-Haus ein. Wieder einmal präsentieren die Frankreichfreunde einen französischen Film in deutscher Sprache: „Diplomatie“.

Der Film von Volker Schlöndorff aus dem Jahre 2014 schildert ein fiktives Wortduell zwischen dem deutschen General Dietrich von Choltitz und dem schwedischen Generalkonsul. Der deutsche General hatte zuvor von Hitler den Befehl erhalten, Paris zu zerstören: Paris darf nur als Trümmerfeld in die Hand des Feindes fallen. Choltitz zögert – bewusst oder unbewusst – die Zerstörung Paris‘ über den Zeitpunkt der Kapitulation hinaus. Mit „Diplomatie“ ist dem Paris-Liebhaber Schlöndorff ein grandioses Spätwerk gelungen.

Der Freundeskreis Holzwickede-Louviers lädt alle Interessierten herzlich zu diesem spannenden Filmabend ein. Der Eintritt ist frei. Für Getränke ist gesorgt.

  • Termin: Montag, 21. September, 20 Uhr (Einlass ab 19.30 Uhr), Alois-Gemmeke-Haus, Kirchstraße

Freundeskreis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv