Das Sturmtief Sabine sorgte für einen Dauereinsatz der Holzwickeder Freiwillige Feuerwehr. Insgesamt fielen die Schäden aber geringer aus als zu befürchten stand. (Foto: P. Gräber - Emscherblog)

Feuerwehr streut ausgelaufenes Öl auf Wilhelmstraße ab

Der Löschzug Mitte der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde rückte heute gegen 14.11 Uhr zur Wilhelmstraße aus.

Dort war der Fahrer eines Pkw in einer Zufahrt gegenüber dem Lidl-Markt gegen einen Findling gefahren, wie die Feuerwehr dazu mitteilt. Daraufhin verlor sein Fahrzeug eine kleine Menge Öl. Die Feuerwehr streute das ausgelaufene Öl ab und nahm es anschließend auf. Der Einsatz war nach einer knappen Viertelstunde beendet.

Personen kamen nicht zu Schaden. Und auch der Sachschaden hält sich in Grenzen.

Feuerwehr


Peter Gräber

Dipl.-Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv