Feuerwehr rückt für Gel-Kamin aus

Kurioser Feu­er­wehr­ein­satz im Arns­berger Weg: gegen 12.30 Uhr alar­mierte eine auf­merk­same Nach­barin die Feu­er­wehr, weil sie durch das Fen­ster im Wohn­zimmer des Nach­bar­hauses offene Flammen bemerkt hatte. Als die Feu­er­wehr am Ein­satzort ein­traf, stellte sich heraus, dass der Nachbar einen dieser modernen Gel-Kamine, für die kein klas­si­scher Kamin­abzug benö­tigt wird, ent­zündet hatte. „Für uns gab es da nichts weiter zu tun“, so Werner Kohl­mann, stell­ver­tre­tender Feu­er­wehr­chef der Gemeinde. Die Ein­satz­kräfte konnten unver­rich­teter Dinge wieder abziehen.

Feuerwehr, Gel-Kamin


Peter Gräber

Dipl.-Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv