Feuerwehr befreit ältere Dame aus Fahrstuhl

Die Feuerwehr der Gemeinde hat am heutigen Sonntag (21.6.) eine ältere Dame aus einem Fahrstuhl in der Allee 3 (gegenüber dem Bürgerbüro) befreien müssen. Gegen 14.28 Uhr erfolgte die Alarmierung über die Rettungsleitstelle des Kreises und der Löschzug Mitte rückte aus, um technische Hilfe zu leisten. Vor Ort öffnete die Feuerwehr die Fahrstuhltür. Daraufhin ließ sich auch der Fahrstuhl wieder in Bewegung setzen und die ältere Dame konnte aussteigen. Personen wurde nicht verletzt. Über den Sachschaden wurden keine Angaben gemacht.

Print Friendly, PDF & Email
visage

Dipl.-Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.