Feueralarm bei Wiederholt

Feueralarm bei Wiederholt in Holzwickede: Gegen 15.55 Uhr rückten beide Löschzüge der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde zu den Wiederholt-Werken im Gewerbegebiet an der Vincenz-Wiederholt-Straße aus. Beschäftigte hatten wegen einer starke Rauchentwicklung in einer der Werkhallen Alarm ausgelöst. Am Einsatzort entpuppte sch der Feueralarm glücklicherweise als viel Rauch um fast Nichts, wie Feuerwehr-Chef Werner Kohlmann erklärt. „Die Absauganlage eines Glühofens hatte Feuer gefangen.“ Der Brand wurde schnell gelöscht. Sachschaden ist nicht entstanden. In der vergangenen Woche hatte die Holzwickeder Feuerwehr recht gut zu tun: Seit Montag musste die Feuerwehr zu insgesamt zehn Einsätzen ausrücken, unter anderen zu dem Pkw-Brand unter der B-1-Brücke an der Nordstraße.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.