FDP lädt zu spätsommerlichen Abend ein

Susanne Schneider, MdL und Kreisvorsitzende. (Foto: FDP)

Susan­ne Schnei­der, MdL und Kreis­vor­sit­zen­de. (Foto: FDP)

Die Holzwicke­der FDP lädt recht herz­lich dazu ein, am Frei­tag (15. Sep­tem­ber) einen gemein­sa­men spät­som­mer­li­chen Abend zu ver­brin­gen. Aller­dings rich­tet sich die­se Ein­la­dung nicht nur an die Mit­glie­der des hei­mi­schen Orts­ver­ban­des, son­dern auch an alle inter­es­sier­ten Bür­ger der Gemein­de.

Heike Schaumann. (Foto: FDP)

Hei­ke Schau­mann. (Foto: FDP)

Damit schließt der FDP Vor­stand um den Vor­sit­zen­den Lars Ber­ger aus Holzwicke­de an eine Rei­he von Ver­an­stal­tun­gen an, die der Orts­ver­band seit eini­gen Jah­ren immer in den Som­mer­mo­na­ten durch­führt.

Fabian Griewel. (Foto: FDP)

Fabi­an Grie­wel. (Foto: FDP)

Die­ser Abend soll unse­ren Mit­glie­dern, aber auch inter­es­sier­ten Bür­gern dazu die­nen mit den Abge­ord­ne­ten, Man­dats­trä­gern oder auch Kan­di­da­ten der FDP in den direk­ten Kon­takt zu tre­ten“, so Lars Ber­ger.  Der FDP Orts­ver­band wird an die­sem Abend Besuch von gleich drei Gästen bekom­men. Die Bun­des­tags­kan­di­da­tin für den Wahl­kreis Unna I, Hei­ke Schau­mann, Fabi­an Grie­wel (stell­ver­tre­ten­der Vor­sit­zen­der der Jung­li­be­ra­len NRW) und Susan­ne Schnei­der (Land­tags­ab­ge­ord­ne­te und Kreis­vor­sit­zen­de der FDP) wer­den an die­sem Abend in Opher­dicke sein, um von Ihrer Arbeit zu berich­ten.

Emp­fan­gen wird die FDP Ihre Gäste und Mit­glie­der ab 18.30 Uhr in den Räum­lich­kei­ten des Reit- und Fahr­ver­ein Heng­sen-Opher­dicke e.V. an der Dorf­stra­ße 29 im Orts­teil Opher­dicke.

Zur bes­se­ren Vor­pla­nung bit­tet Lars Ber­ger um vor­he­ri­ge Anmel­dung unter info@fdp-holzwickede.de oder auch tele­fo­nisch unter Tel. 0179 3 95 93 06.

  • Ter­min: Frei­tag (15. Sep­tem­ber), 18.30 Uhr,m Reit- u. Fahr­ver­ein Heng­sen-Opher­dicke, Dorf­str. 29
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.