Das Team von FashionFee spendet an die regionale Hilfsorganisation Aktion Lichtblicke e.V. (Foto: privat)

FashionFee spendet 521 Euro an Aktion Lichtblicke e.V.

Das Team von FashionFee spendet an die regionale Hilfsorganisation Aktion Lichtblicke e.V. (Foto: privat)
Das Team von FashionFee spendet an die regionale Hilfsorganisation Aktion Lichtblicke e.V. (Foto: privat)

Anlässlich des gestrigen #GivingTuesday spendet das Team von FashionFee 521 Euro an die regionale Hilfsorganisation Aktion Lichtblicke e.V. Die Spendensumme ist durch die Einkäufe über die Website Fashionfee.de am Black Friday zusammengekommen.

„Gemeinsam mit unseren Leserinnen haben wir den wohl konsumreichsten Tag im Jahr mit einer guten Tat verbunden. Pro Verkauf über unsere Seite haben wir ein Euro gespendet“, erklärt Waltraud Aßmus, Gründerin von FashionFee. Mit der Spende werden in Not geratene Kinder und Jugendliche sowie Familien in NRW unterstützt.

Unter dem Hashtag #GivingTuesday  haben sich Einzelpersonen, Kommunen, Organisationen und Unternehmen zusammengeschlossen, um sich für Spenden einzusetzen und das soziale Engagement zu fördern. FashionFee schließt sich dieser Bewegung an. „Eine tolle Initiative, die zum Spenden aufruft. Wir freuen uns, dass unsere Aktion so gut angenommen wurde. Aus den vielen kleinen Beträge ist eine schöne Summe zusammengekommen, mit der wir uns für notbedürftige Personen einsetzen“, resümiert Aßmus.

  • INFO: FashionFee ist mit einer Pinterest-Reichweite von 3,3 Millionen und 270 000 Facebook Fans eine erfolgreiche Mode-Website in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Ihre Leserinnen und Leser werden täglich mit den besten Angeboten aus der Fashion­, Beauty­ und Lifestyle­Welt versorgt. Im Frühjahr 2013 wurde die Webseite von Waltraud Aßmus in Unna (Westfalen) gegründet. FashionFee gehört zum Portfolio der UNIQ GmbH mit Sitz am Dortmunder Flughafen in Holzwickede. Das bekannteste Portal der Unternehmensgruppe ist Urlaubsguru, das als Holidayguru auch in neun weiteren Ländern erfolgreich ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv