Ein offenes Ohr für junge Familien: Katja Kortmann (l.) ist Ansprechpartnerin im neuen Familienbüro in Holzwickede. Sie stellt die nagelneuen Räume gemeinsam mit Katja Schuon, Fachbereichsleiterin Familie und Jugend beim Kreis Unna, vor. (Foto: Birgit Kalle – Kreis Unna)

Familienbüro Holzwickede richtet ein Treffen für Väter ein

Das Familienbüro Holzwickede hat zwei neue Angebote. Neben einem „Müttertreff“ an jedem ersten Mittwoch im Monat, gibt es ab Mittwoch, 21. September auch das häufig angefragte Väterangebot: Jeden dritten Mittwoch im Monat treffen sich interessierte Väter im Familienbüro an der Hauptstraße 28 in Holzwickede und tauschen sich über die Herausforderung „Vater sein“ in lockerer Atmosphäre untereinander aus.

Jenseits von erhobenem Zeigefinger, von Erziehungsratgebern oder trockenem Vortrag soll ein lockeres Gespräch zu aktuellen Familien-Alltags-Themen der Entlastung und Information dienen. Nebenbei lernen Väter so auch andere Väter kennen. Getränke und einen kleinen Snack gibt es auch.

Thema des ersten Treffens

„Meine neue Rolle als Vater und Partner“ ist die Überschrift beim ersten Treffen am Mittwoch, 21. September. Los geht es um 19 Uhr. Das Ende ist gegen 20.30 Uhr geplant. Mit dabei: Michael Arndsmeier, Dipl. Sozialpädagoge, Systemischer Berater und selbst Familienvater. Er arbeitet seit vielen Jahren mit Familien beratend zusammen. Er freut sich auf viele junge Väter.

Koordiniert wird das kostenlose Angebot von Katja Kortmann vom Familienbüro Holzwickede. Eine Anmeldung zur Vätergruppe ist erforderlich, da die Plätze begrenzt sind. Anmeldungen sind möglich per Mail an katja.kortmann@kreis-unna.de oder telefonisch (auch auf den Anrufbeantworter) unter Tel. 0 23 03 27 22 51. PK | PKU

Familienbüro, Vätertreffen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv