Ev. Gemeinde feiert zweitägiges Gemeindefest

Am kommenden Wochenende steht die evangelische Kirchengemeinde wieder ganz im Zeichen desd zweitägigen Gemeindefestes. (Foto: P. Gräber - Emscherblog.de)

Am kom­menden Wochen­ende steht die evan­ge­li­sche Kir­chen­ge­meinde wieder ganz im Zei­chen desd zwei­tä­gigen Gemein­de­fe­stes. (Foto: P. Gräber – Emscherblog.de)

Ich bin ver­gnügt, erlöst, befreit“ – unter diesem an das Refor­ma­ti­ons­ju­bi­läum erin­nernden Motto lädt die evan­ge­li­sche Kir­chen­ge­meinde Holzwickede-Opher­dicke zum zwei­tä­gigen Gemein­de­fest am kom­menden Wochen­ende.

Zum Auf­takt des Gemein­de­fe­stes am Samstag (10. Juni) um 15 Uhr werden Kinder der Duden­roth­schule und der Kin­der­ta­ges­stätte Löwen­zahn einige Lieder singen. Der tra­di­tio­nelle Kin­der­trö­del­markt auf der Wiese vor dem Jugend­heim soll in diesem Jahr größer als im Vor­jahr aus­fallen.

Alle Kinder bis 14 Jahre können gegen eine kleine Gebühr von zwei Euro oder eine Sach­spende in Firm eines kleinen Kuchens ihre Trö­del­waren auf einer Decke auf der Wiese aus­breiten und ver­kaufen.

Eben­falls wieder beim Gemein­de­fest dabei: die mobile Kin­der­werk­statt, das alte Feu­er­wehr­auto, das Kinder zum Basteln ani­mieren soll, das Spiel­mobil der Ev. Jugend, Infor­ma­ti­ons­stände ver­schie­dener Gruppen.

Spiel, Spaß und Informationen für die ganze Familie

Auf einer zwi­schen zwei Bäumen gespannten Leine („Slack­line“) können Wage­mu­tige ihren Gleich­ge­wichts­sinn beim Balan­cieren testen. Am Sonntag gibt es außerdem Bungee-Run: eine Art Hüpf­burg für Große, in der zwei Men­schen an Gum­mi­seilen um die Wette rennen müssen.

Der Sonntag (11. Juni) beginnt mit einem Got­test­dienst ab 10.30 Uhr auf dem Markt­platz. Auch zwei Taufen sind für diesen Frei­luftt-Got­tes­dienst vor­ge­sehen. Der Posau­nen­chor und die Song­gruppe der Kir­chen­ge­meinde wird den musi­ka­li­schen Rahmen bilden.

Eine Hälfte Gemein­de­fest-Erlöses ist für das Cafe Yesterday bestimmt, das am Samstag mit einigen Demenz-Kranken ein Apfel­bäum­chen im Garten am Gemein­de­büro pflanzen wird. Die andere Hälfte ist für die Sanie­rung der Fas­sade der evan­ge­li­schen Kirche Opher­dicke bestimmt.

  • Termin: Samstag (10. Juni) ab 15 Uhr und Sonntag (11. Juni) ab 10.30 Uhr, Gelände der ev. Gemeinde und Markt­platz 

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.