Dudenrothschüler besuchen den Emscherquellhof

Eine Gruppe Schüler aller Jahrgänge der Dudenroth-Schule haben heute mit
Die Kinder der Duden­roth-Schule mit ihrer Leh­rerin Bri­gitta Weiß bei ihrem Besuch am Emscher­quellhof vor dem Quell­teich der Emscher. (Foto: Peter Gräber)

Eine Gruppe von Schü­lern aller Jahr­gänge der Duden­roth-Schule haben heute mit ihrer Leh­rerin Bri­gitta Weiß im Rahmen einer Mini-Pro­jekt­woche den Emscher­quellhof besucht und auch an einer Füh­rung durch das Kunst­areal der Emscher­kunst-Aus­stel­lung teil­ge­nommen. Am Mitt­woch dieser Woche hatten die Kinder bereits den Flug­hafen Dort­mund besucht. Auch morgen heißt es dann noch einmal: „Wan­dern bei jedem Wetter“. Da starker Regen ange­sagt ist, ist das Ziel dann der Treff­punkt Villa.

Andere Schüler der Duden­roth­schule beschäf­tigten sich in der Mini-Pro­jekt­woche mit den Themen Tanzen, alte Spiele, Natur und Wald oder Krea­ti­vität mit Hand und Fuß.

Dudenrothschule


Peter Gräber

Dipl.-Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv