IHK Logo

Digitaler Steuerberater-Sprechtag der IHK

Bereits vor dem Start in eine Selbstständigkeit, spätestens nach der Gründung eines Unternehmens sollte sich ein Überblick über betriebliche Steuerarten verschafft werden. Um erste Einblicke in das komplexe Thema zu bekommen, bietet die Industrie- und Handelskammer (IHK) zu Dortmund in Zusammenarbeit mit der Steuerberaterkammer Westfalen-Lippe einen Sprechtag als Einstiegsberatung an. 

In einem vertraulichen Einzelberatungsgespräch von bis zu einer halben Stunde haben Interessierte die Möglichkeit, steuerliche Fragen mit einem Steuerberater zu besprechen. Das kostenfreie und unverbindliche Angebot am Mittwoch, den 9. Juni, richtet sich an Existenzgründer, Jungunternehmer und potenzielle Nachfolger, die bislang noch nicht steuerlich beraten wurden. Diese Erstinformation ersetzt nicht die reguläre Begleitung der selbstständigen Tätigkeit durch einen Steuerberater. 

Weitere Informationen gibt es bei IHK-Ansprechpartnerin Anke Schulze-Altenmethler, T. 02381 92 14 15 14, E-Mail: a.schulze@dortmund.ihk.de.

  • Termin: Mittwoch, 9. Juni, nach Anmeldung T. 02381 92 14 15 14 oder E-Mail: a.schulze@dortmund.ihk.de

IHK, Sprechtag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv