Deutsch-französischer Freundeskreis auch 2016 wieder mit großartigem Programm

Provence Camargue Ralf Petersen
Frankreichs Südosten steht im Mittelpunkt eines Bildvortrages von Ralf Petersen im Programm des Freundeskreises nächstes Jahr. (Foto: Freundeskreis)

Rechtzeitig zum Jahreswechsel legt der Freundeskreis Holzwickede-Louviers sein Jahresprogramm 2016 vor. Mit insgesamt 50 Terminen weist das neue Programm zwar ein paar Termine weniger auf, als der Veranstaltungskalender in diesem Jahr. Doch das ist allein der Terminfülle der deutsch-französischen Kulturtage Anfang des ausklingen Jahres geschuldet, die ja im kommenden Jahr turnusmäßig nicht stattfinden werden.

Das neue Programm der deutsch-französischen Gesellschaft in Holzwickede ist dennoch attraktiv und bietet wieder für viele Interessengruppen etwas. Eher zufällig, wie Freundeskreis-Vorsitzender Jochen Hake versichert, zieht sich dabei die Zahl Vier durch Programm: „Wir haben vier Konzerte, vier Filmabende, vier Kochabend und auch vier Ausstellungsfahrten im Angebot.“

Guter Mix für viele Interessengruppen

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Auch das Dîner en blanc ist wieder mit dabei im neuen Veranstaltungskalender des Freundeskreises. (Foto: Freundeskreis)

Im neuen Programm finden sich viele bewährte und beliebte Angebote wieder wie etwa das Dîner en blanc, das bei hoffentlich prima Sommerwetter zum dritten Mal rund um die ev. Kirche am Markt stattfinden wird (25. Juni) gibt es auch wieder unterhaltsame und informative Vortragveranstaltungen in Kooperation mit der Sparkasse, wie die Bildershow von Ralf Petersen über die „Provence — Camargue – Côte d’Azur“  (9. März).

Daneben wartet der Freundeskreis im neuen Jahr auch mit einigen kleinen Neuerungen auf. So gibt Christa Schönefeld die Leitung des Cercles francais nach vielen erfolgreichen Jahren ab. Ab Januar werden sich Anja Wolf und Brigitte Krusch-Schlüter die Leitung des französischsprachigen Gesprächskreises teilen. Die Themen der Gesprächsrunde werden monatlich wechseln. Außerdem sind zwei Filmabende geplant. Der Cercles francais trifft sich ab 7. Januar (19.30 Uhr) aber auch weiterhin in der Gaststätte Zum Dorfkrug.

Die kulturellen Austauschfahrten des Freundeskreises sind im April und Oktober terminiert.  Vom 20. Bis 24. April erwarten die Holzwickede Besuch vom Comité de Jumelange aus Louviers. Die Delegation dürfte wohl etwas größer ausfallen, da auch der Chor aus der französischen Partnerstadt zu einem Wochenende voller Probenarbeit mit anreist.  Umgekehrt wird zum günstigen Termin in den Herbstferien auch der deutsch-französische Singkreis Chantons mit nach Louviers (19. Bis 23. Oktober) fahren.

Freundeskreis


Peter Gräber

Dipl.-Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv