Deutsch-Britischer Club lädt zur Städtereise nach Colditz, Altenburg und Leipzig ein

Natürlich steht auch eine Besichtigung des weltberühmten Schloss Colditz auf dem Besuchsprogramm. (Foto: Stadt Colditz)

Natür­lich ste­ht auch eine Besich­ti­gung des welt­berühmten Schloss Colditz auf dem Besuch­spro­gramm. (Foto: Stadt Colditz)

Der Deutsch-Britis­che Club lädt zu ein­er Städtereise nach Colditz, Altenburg und Leipzig in der Zeit von Don­ner­stag,  30. April bis Son­ntag, 3. Mai 2015 ein.

Die Stadt Colditz feiert bekan­ntlich in diesem Jahr ihren 750. Geburt­stag. Der Deutsch-Britis­che Club möchte dieses Jubiläum zum Anlass nehmen, um ein weit­eres Mal gemein­sam mit Fre­un­den die Part­ner­stadt der Gemeinde Holzwickede zu besuchen. Weit­ere Ziele sind die Spielka­rten­stadt Altenburg sowie die his­torische Stadt Leipzig.

Die Fahrt erfol­gt in einem  mod­er­nen Reise­bus ab 7 Uhr Mark­t­platz Holzwickede. Mögliche Pro­gramm­punk­te am 30. April in Colditz sind ein The­ater­stück („Colditzer Stadt­geschichte“), ein Colditzer Kessel Buntes, Besuch eines Lam­pi­on­umzuges mit den „West­e­witzer Fan­faren“, Besuch des festes der 1.000 Lichter an Mulde mit Live­musik und Feuer­w­erk.

Am 1. Mai ist der Besuch mit Stadtrund­fahrt in Leipzig vorge­se­hen. Der Nach­mit­tag ste­ht zur freien Ver­fü­gung.

Am 2. Mai ist vor­mit­tags eine Stadtrund­fahrt in Altenburg vorgse­hen. Nach­mit­tags spielt dann in Colditz die Green Onions-Big­band aus Holzwickede, danach Auf­führung der Tanzperlen des Zschopau­tals sowie eine „Zeitreise durch die Schlager“ mit Kat­ja Wiesigk­strauch und den Waisenkn­aben.

Am 3. Mai ist zunächst um 10 Uhr ein öku­menis­ch­er Gottes­di­enst vorge­se­hen. Gegen 11 Uhr ist dann die Teil­nahme an einem musikalis­chen Früh­schop­pen mit den Kemm­l­itzer Blas­musikan­ten vorge­se­hen. Um 13 Uhr wird dann die Heim­reise ange­treten.

Der Reisepreis beträgt 198 Euro. Einzelz­im­merzuschlag: 44 Euro (nur begren­zt ver­füg­bar)

Es kön­nen max­i­mal 45 Per­so­n­en teil­nehmen.

Im Reisepreis enthal­ten sind:

Fahrt im Luxus-Fer­n­reise­bus Neo­plan Star­lin­er

3 x Über­nach­tung in einem Hotel der gehobe­nen Mit­telk­lasse am Stad­trand von Leipzig

3 x Früh­stücks­buf­fet im Hotel

1 x Stadtrund­fahrt in Leipzig

1 x Stadtrundgang in Altenburg

Parkge­bühren

Rund­fahrten vor Ort inner­halb der geset­zlichen Lenk-und Ruhezeit­en

Tägliche Teil­nahme an Ver­anstal­tun­gen zum Jubiläum in Colditz

Stadt­führung: Das his­torische und das mod­erne Colditz

Schloss­führung  mit dem Schw­er­punkt „Die Geschichte des Offizier­slagers 1939-

1945 OFLAG IVC

Es ist möglich, im Hotel ein Aben­dessen in Buf­fet­form oder als 3-Gänge-Menü einzunehmen. Kosten: 17 Euro pro Per­son und Aben­dessen.

  • Anmel­dun­gen sind noch bis zum 15. März möglich bei Marie-Luise Wehlack, T. 5201.
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.