Das Programm für den 3. Holzwickeder Sommer steht

Spielen am Freitagabend (28.8.) beim Holzwickeder Sommer: die Undercovercrew. (Foto: Pressefoto)
Spielen am Freitagabend (28.8.) beim Holzwickeder Sommer: die Undercover Crew aus Dortmund. (Foto: Pressefoto)

Das Programm für den 3. Holzwickeder Sommer steht und die Flyer und Plakate für die Veranstaltung am Freitag, 28. August, sind am vergangenen Freitag druckfrisch in der Kulturabteilung der Gemeinde eingetroffenen. Bleibt eigentlich nur noch zu hoffen, dass auch das Wetter dem Namen der Veranstaltung Ehre macht.

Der Holzwickeder Sommer wird gemeinsam durch Bürgermeister Jenz Rother, den Vorsitzenden des Kulturausschusses der Gemeinde, Michael Klimziak, und die Kinder der Kita Nordlicht ab 17 Uhr auf der Bühne vor dem Rathaus eröffnet. Danach startet das Programm mit der Harrison Comparsion, einer neuen Formation des Clara-Schumann-Gymnasiums, die auch schon bei der Zeugnisvergabe des CSG gespielt hat, gefolgt von Clara’s voice, dem Schulchor des CSG.

Ab 20 Uhr heizen dann alte Bekannte vom früheren City-Spaß, die Undercover Crew, dem Holzwickeder Publikum ein.

Drucklfrisch eingetroffen: Antje König-Krämer (l.) und ihre Kollegin Nicole Sperber aus der Kulturabteilung dr Gemeind präsentierend as Veranstaltungsplakat für den Holzwickeder Sonmner.
Druckfrisch eingetroffen: Antje König-Krämer (l.) und ihre Kollegin Nicole Sperber aus der Kulturabteilung der Gemeinde mit dem Veranstaltungsplakat für den Holzwickeder Sommer. (Foto: Peter Gräber / Emscherblog.de)

Am Samstag (29.8.) beginnt der Holzwickeder Sommer zunächst mit Larry’s bunter Clownshow (ab 12 Uhr) auf der Bühne auf dem Markt.  Der Chor ohne Namen tritt ab 14 Uhr auf, gefolgt von den Sängern des MGV Concordia Grevenstein (14.30 Uhr). Dieser Chor, der auch in der Liebfrauenkirche ein Konzert geben wird, nutzt die Gelegenheit des Holzwickeder Sommers zu einem zweiten Auftritt in der Emschergemeinde.

Ab 15 Uhr präsentieren sich dann auch der Gemischte Chor Cäcilia sowie der Männergesangverein Eintracht Hengsen und der Chor Cantabile (ab 16 Uhr) vor ihrem Heimatpublikum auf der Bühne.

Anschließend wird es sportlich, wenn Susanne Werbinsky mit ihren Gesundheitssportlern des HSC (17 Uhr) die Bühne betritt. Abends ab 20 Uhr gehört die Bühne dann wieder einigen Stammgästen: Die Gruppe Birdie gastiert bereits zum dritten Mal beim Holzwickeder Sommer und diesmal hoffentlich regenfrei.

Parallel zum Programm auf der Bühne vor dem Rathaus lädt der Förderverein der DRK-Kita „Hokuspokus“ zum großen Backen in den Emscherpark ein (112 bis 20 Uhr). Ab 14.30 Uhr bittet der Freundeskreis Holzwickede-Louviers auf der Boule-Anlage im Park dann auch zu einem Boule-Wettbewerb.

  • Termin: Freitag, 28. August, ab 17 Uhr sowie Samstag, 29. August, ab 12 Uhr, Marktplatz und Park

Holzwickeder Sommer


Peter Gräber

Dipl.-Journalist

Kommentar

  • Yannick Noä, The Harrison Comparison

    Hi,
    Ich bin Yannick von The Harrison Comparison und muss im Namen der Band leider korrigierend hinzufügen, dass es sich bei unserem Projekt so gesehen um keine „neue Formation des Clara-Schumann-Gymnasiums“ handelt, da wir uns unabhängig von dieser Schule zusammengefunden haben und zudem rein eigenständig organisieren. Anders als z.B. die Big Band, der Chor oder die Bläserklassen, sind wir kein von der Schule ins Leben gerufene, beziehungsweise geleitetes Projekt. Wir beschweren uns äußerst ungern, doch wir finden, dass uns durch die oben genannte Bezeichnung „neue Formation des Clara-Schumann-Gymnasiums“ der eigene Organisationsaufwand aberkannt wird und fälschlicherweise dem CSG zugeschrieben wird, da eine Einstufung unserer Band als ein musikalisches Projekt, wessen Gründung der Organisationsarbeit des CSGs zu verdanken ist, naheliegt.
    Des Weiteren besuchen nur zwei unserer aktuellen Mitglieder das Clara-Schumann-Gymnasium in Holzwickede.

    Wir hoffen Sie dafür Verständnis aufbringen können,

    Mit den besten Grüßen,

    Yannick Noä,

    The Harrison Comparison

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv