us Opherdicke bleibt bis zum 19. April geschlossen. (Foto: P. Gräber - Emscherblog)

Corona und Sport im KreisSportBund Unna: Schmerzhafte Absagen

us Opherdicke bleibt bis zum 19. April geschlossen. (Foto: P. Gräber - Emscherblog)
Die Geschäfts­stelle des KSB auf Haus Opher­dicke bleibt bis zum 19. April für Publi­kums­ver­kehr geschlossen. (Foto: P. Gräber – Emscher­blog)

Die Geschäfts­stelle des Kreis­Sport­Bundes (KSB) Unna auf Haus Opher­dicke ist zunächst bis zum 19. April für den Publi­kums­ver­kehr geschlossen. Es gibt eine Not­be­set­zung, um anfal­lende Post zu bear­beiten und den Zah­lungs­ver­kehr auf­recht zu erhalten. Tele­fo­nisch oder per Mail ist der KSB jedoch wie gehabt erreichbar, wie KSB-Geschäfts­führer Mat­thias Hart­mann heute mit­teilt.

Im Arbeits­feld Qua­li­fi­zie­rung und Bil­dung hat es in den ver­gan­genen Wochen bereits einige schmerz­hafte Absagen gegeben. Bis Mai werden die nach­fol­genden Bil­dungs­maß­nahmen eben­falls aus­ge­setzt:

  • 14. April Auf­bau­modul ÜL‑C Aus­bil­dung,
  • 19. April Ein­blick in die Spi­ral­dy­namik – neue Ideen für die Prä­ven­ti­ons­stunden,
  • 22. April Acht­sam­keits­trai­ning,
  • 22. April Tisch- und Gesell­schafts­spiele,
  • 24./25. April Kon­fron­ta­tive Päd­agogik, 25.04. Qi-Gong-Schnup­per­fort­bil­dung,
  • 25. April Mobil mit Rol­lator,
  • 25. April Sport­ab­zei­chen­prüfer-Schwer­punkt Leicht­ath­letik. Alle bereits gezahlten gebühren werden vom KSB Unna zurück­er­stattet.

Zur­zeit wird ver­sucht, ins­be­son­dere für die ÜL-Aus­bil­dung, Ersatz­ter­mine zu gene­rieren. Das wird aber nicht immer mög­lich sein. Die gute Nach­richt ist, dass der Deut­sche Olym­pi­sche Sport­bund die Mög­lich­keit zur Lizenz­ver­län­ge­rung um ein Jahr ver­län­gert hat, “ erklärt Mat­thias Hart­mann die aktu­elle Situa­tion in der Qua­li­fi­zie­rungs­ar­beit.

Fahrradwoche Deluxe (noch) im Angebot

Der Schul­sport (Jugend trai­niert für Olympia) hat alle schu­li­schen Sport­wett­kämpfe bis zum Ende des Schul­jahres abge­sagt. Das betrifft natür­lich auch die Lan­des­mei­ster­schaften. Es ist daher mehr als frag­lich, ob es in diesem Jahr die Wett­kämpfe auf Deut­scher Ebene in Berlin noch geben wird.

Die aus­ge­buchte Ski­lehr­reise nach Süd­tirol wurde bereits vor einigen Wochen abge­sagt. Die Rad­s­port­reise nach Kreta vom 8. bis zum 15. Mai ist nun eben­falls stor­niert. Auch hier werden die bereits über­wie­senen Anzah­lungen erstattet. Der KSB Unna emp­fiehlt den Teil­neh­me­rInnen die Flüge nach Kreta nicht von sich aus zu stor­nieren, son­dern die Stor­nie­rung über die Flug­ge­sell­schaft abzu­warten. Die Fahr­rad­woche Deluxe, nach Has­selt, Region Lim­burg /​Bel­gien (Rei­sebus-Transfer) vom 30. Mai bis zum 6. Juni bleibt dagegen noch im Angebot. Hier wird es Anfang Mai eine end­gül­tige Ent­schei­dung geben.

An allen Schulen, an denen der KSB Unna in Trä­ger­schaft einer Ganz­ta­ges­be­treuung steht, wird bis ein­schließ­lich 19. April eine Not­be­treuung bis in den Nach­mittag ange­boten. Dies gilt für alle Schü­le­rinnen und Schüler, unab­hängig davon, ob das jewei­lige Kind einen Ganz­tags­platz o.ä. hat. Der Anspruch auf diese Not­be­treuung besteht aller­dings nur dann, wenn ein Eltern­teil in „kri­ti­schen Infra­struk­turen“ tätig ist. Dazu müssen Sie einen kurzen Antrag aus­füllen und bei der Schul­lei­tung ihrer jewei­ligen Schule ein­rei­chen. Dieser Antrag ist genauso wie die Kon­takt­daten der Schulen, auch auf unserer Home­page www.ksb-unna.de unter Service/​Corona News, hin­ter­legt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv