Christmas Carol Singing des Deutsch-Britischen Clubs findet statt – nur anders

Der Deutsch-Britische Club lädt am Samstag (11. Dezember) alle Mitglieder und Freunde zum Christmas Carol Singing auf den Emscherquellhof ein. (Foto: Unsplash)

Wahrscheinlich geht die Tradition, von Haus zu Haus zu gehen und Weihnachtslieder zu singen, auf den britischen Inseln schon bis ins Mittelalter zurück. Richtig populär wurde das Christmas Carol Singing aber in der viktorianischen Zeit und erfreut sich auch heute noch großer Beliebtheit in Großbritannien.

Der Deutsch-Britische Club hat diese Tradition leicht abgewandelt nach Holzwickede gebracht und seit vielen Jahren immer vor dem dritten Advent zum gemeinsamen Singen eingeladen. Musste das Christmas Carol Singing des Deutsch Britischen Clubs im Vorjahr coronabedingt leider ausfallen, wird es in diesem Jahr corona-konform auf jeden Fall wieder stattfinden.

Treffen auf dem Emscherquellhof

Am Samstag, den 11. Dezember, lädt der Club alle Mitglieder und Freunde um 15.30 Uhr zum Emscherquellhof ein, um gemeinsam unter freiem Himmel deutsche und englische Weihnachtlieder zu singen und sich bei warmen Getränken auf das Weihnachtsfest einzustimmen. Sollte das Wetter gar nicht mitspielen, können auch die Innenbereiche genutzt werden.

Die musikalische Begleitung am Keyboard übernimmt die Leiterin des Kammermusikkreises Dellwig Marion Winkler und Sonja Froning wird das gemeinsame Singen mit Solobeiträgen ergänzen.

So ist das Christmas Carol Singing in diesem Jahr wieder die letzte Veranstaltung im  Vereinsjahr des Clubs und bietet für Mitglieder und Freunde des Clubs eine gute Gelegenheit, nach langer Coronapause Freunde und Bekannte wiederzusehen und bei guten Gesprächen und Weihnachtsgebäck das zweite Lock-down-Jahr versöhnlich abzuschließen.

  • Termin: Samstag, 11. Dezember, 15.30 Uhr, Emscherquellhof, Quellenstraße

Christmas Carol Singing, DBC

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv