CDU grillt im Advent und spendet 300 Euro für Flüchtlinge

Adventsgrillen der CDU bei CDU-Ratsmitglied Roland Schüttforth. (Foto: privat)
Auch der hiesige Bundestagsabgeordnete der CDU, Hubert Hüppe (2.v.r.) schaute beim Adventsgrillen der CDU vorbei. (Foto: privat)

CDU grillt im Advent und  sammelt dabei 300 Euro für Holzwickeder Flüchtlinge ein:

Am vergangenen Freitag (11.12.)  veranstaltete der CDU Gemeindeverband Holzwickede beim CDU-Ratsmitglied Roland Schüttfort an der Vinckestraße zum sechsten Mal das alljährliche Adventsgrillen. Auch der heimische Bundestagsabgeordnete Hubert Hüppe ließ es sich nicht nehmen, dabei zu sein. Im Mittelpunkt des politischen Jahresrückblicks stand die Situation der Flüchtlinge in der Emschergemeinde und die schwierige Suche nach geeigneten und sinnvollen Unterkünften. Auch die CDU-Mitglieder möchten die Holzwickeder Flüchtlinge aktiv unterstützen und hatten bereits beim Primeurfest und beim fraktionsinternen Grünkohlessen die Sammelbüchse herumgehen lassen. Dabei ist ein stattlicher Betrag in Höhe von 300 Euro zusammengekommen, der nun auf das Konto der Gemeinde zur Unterstützung der Flüchtlingskinder zu Weihnachten überwiesen wurde.

Die CDU bedankt sich bei den Spendern und bittet in diesem Zusammenhang um weitere Spenden zugunsten der Holzwickeder Flüchtlinge auf folgendes Konto:

  • Kontoinhaber: Gemeinde Holzwickede
    Sparkasse Unna-Kamen
    IBAN: DE 5544350060 0002003333
    BIC WELADED1UNN
    Verwendungszweck: Spende Flüchtlinge

CDU

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv