Cantabile geht in die Weihnachtspause

Mit dem Prädikat "Leistungschor des Chorverbandes NRW" ausgezeichnet: der Holzwickeder Chor Cantabile. (Foto: Cantabile)
Der Chor Can­ta­bile Holzwickede geht in die Weih­nachts­pause. Im neuen Jahr beginnt die Pro­ben­ar­beit wieder am 7. Januar. (Foto: Can­ta­bile)

2019 neigt sich dem Ende ent­gegen und Can­ta­bile geht in die Weih­nachts­pause. der Chor wünscht allen Fans und Freunden schöne Fei­er­tage. Im neuen Jahr gibt es dann ein Wie­der­hören und – sehen: Die Pla­nungen für 2020 laufen.

Ein ereig­nis­rei­ches Jahr geht für die Sän­ge­rinnen und Sänger von Can­ta­bile Holzwickede zu Ende. Der Höhe­punkt war in diesem Jahr mit Sicher­heit die Freund­schafts- und Kon­zert­reise nach Lou­viers und das Lei­stungs­singen in Olpe bei dem sie den Titel Lei­stungs­chor bestä­tigen konnten. Den Jah­res­ab­schluss bil­deten der Auf­tritt bei der Holzwickeder Senio­ren­weih­nachts­feier und die tra­di­tio­nelle Chor­weih­nachts­feier.

Die Pre­miere für das nächste Jahr steht auch schon fest, denn am 15. März prä­sen­tiert Can­ta­bile seine jähr­liche Matinee im Forum von Holzwickede.

Die Pro­ben­ar­beit des Chores beginnt nach der Weih­nachts­pause wieder am Dienstag (7. Januar).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv