Jonas Kosmowski reichte den Namensvorschag ein und gewann damit Einkaufsgutschein im Wert von 20 Euro. (Foto: Gemeinde Holzwickede)

Bibliotheksmaskottchen heißt „Pauli“

Jonas Kosmowski reichte den Namensvorschag ein und gewann damit Einkaufsgutschein im Wert von 20 Euro. (Foto: Gemeinde Holzwickede)
Jonas reichte den Namensvorschag ein und gewann damit Einkaufsgutschein im Wert von 20 Euro. (Foto: Gemeinde Holzwickede)

Es ist soweit: nach intensiven Beratungen konnte sich die Jury, bestehend aus Jörg und Johanna Häusler von den HowiBib-Freunden sowie den Bibliotheksmitarbeiterinnen Kristina Truß, Silke Becker und Mascha Wöstmann, auf einen Namen einigen. Die Entscheidung ist den Beteiligten allerdings nicht leichtgefallen, schließlich wurden zur Freude der Jurymitglieder über 50 kreative Namensideen eingereicht. Jetzt ist es offiziell: Der kleine Hund wird ab sofort auf den Namen „Pauli“ hören.

Die Namensidee wurde von Jonas K. eingereicht, der sich über einen Gutschein vom
Schreibwarengeschäft Lohenstein, im Wert von 20 Euro, freuen kann.

Gesponsert wurde der Gutschein für die Namensvergabe vom Förderverein der Gemeindebibliothek. Die Mitarbeiterinnen der Bibliothek freuen sich nun darauf, weitergehend mit „Pauli“ planen zu können, beispielsweise bei der Einbindung des Maskottchens in zukünftige Kinderveranstaltungen oder in die Homepage der Bibliothek.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv