Die Wartunghsarbeiten am Hubboden sind abgeschlossen: Die Kleinmschwimmhalle möglichst bald eröffnet werden, um Kindern wieder eine Schwimmöglichkeit zu geben. (Foto: P. Gräber - Emscherblog)

Badebetrieb in Kleinschwimmhalle abgesagt

Der in den Herbstferien geplante Badebrtieb in der Kleinschwimmhalle muss leider ausfallen. Aufgrund der aktuellen Entwicklung der Corona-Fallzahlen im Kreis Unna ist die 7-Tages-Inzidenz (Infektionsrate) auf über 50 gestiegen. Verbunden damit sind diverse Maßnahmen zur Eindämmung des Infektionsgeschehens auf lokaler Ebene.
Die Gemeinde Holzwickede bedauert insofern, den geplanten Badebetrieb während der Herbstferien sowie das Angebot „NRW kann schwimmen!“ bis auf Weiteres absagen zu müssen. Sobald sich die Zahlen positiv verändern, wird die Sachlage neu beurteilt.

Badebetrieb

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv