Gratulation zum Dienstjubiläum, v.l.: Bürgermeisterin Ulrike Drossel, Linda Stieler (komm. Fb-Leiterin), Andrea Brune, Iris Bast (Personalratsvorsitzende) und Teamleiter Torsten Doennges. (Foto: P. Gräber - Emscherblog)

Andrea Brune 25 Jahre im Dienst der Gemeinde

Gratulation zum Dienstjubiläum, v.l.: Bürgermeisterin Ulrike Drossel, Linda Stieler (komm. Fb-Leiterin), Andrea Brune, Iris Bast (Personalratsvorsitzende) und Teamleiter Torsten Doennges. (Foto: P. Gräber - Emscherblog)
Gratulation zum Dienstjubiläum, v.l.: Bürgermeisterin Ulrike Drossel, Linda Stieler (komm. Fb-Leiterin), Andrea Brune, Iris Bast (Personalratsvorsitzende) und Teamleiter Torsten Doennges. (Foto: P. Gräber – Emscherblog)

Vor 26 Jahren war sie eine der beiden ersten Feuerwehrfrauen bei der Holzwickeder Feuerwehr. Bei der Feuerwehr ist Andrea Brune noch immer ehrenamtlich im Einsatz. Seit knapp zwei Jahren hat sie aber auch beruflich mit der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde zu tun: Im Fachbereich II (Ordnungswesen) der Gemeindeverwaltung ist sie unter anderem mit der Beschaffung von Ausrüstung, etwa der neuen Drehleiter, befasst.

Bürgermeisterin Ulrike Drossel, Torsten Doennges (Teamleiter), Iris Bast (Personalratsvorsitzende) und Linda Stieler (komm. Fachbereichsleiterin) gratulierten Andrea Brune heute zum 25-jährigen Dienstjubiläum. So „breit aufgestellt“ wie Andrea Brune sind in der Gemeindeverwaltung nicht viele, stellte Bürgermeisterin Ulrike Drossel fest, als sie der Jubilarin zusammen mit einem Blumenstrauß ihre Urkunde übereichte. Von Iris Bast gab’s ein Präsent aus dem Kollegenkreis für die Jubilarin

Viele Stationen durchlaufen

Angefangen hat Andrea Brune am 1. August 1994 als Fachangestellte für Bürokommunikation. Übrigens gemeinsam mit ihrem Kollegen Andreas vom Lehn, mit dem sie zuvor auch schon die Höhere Handelsschule besucht hatte. Nach ihrer ersten Station im Schreibsaal der Gemeindeverwaltung übernahm sie zunächst Assistenztätigkeiten im Fachbereich II (Ordnung, Bürger, Soziales), bevor sie in die Sachbearbeitung im Bürgerbüro wechselte, dessen Teamleitung sie im Oktober 2001 auch übernahm. Im April 2006 wechselte Andrea Brune dann in den Assistenzdienst Baubetriebshof (Fachbereich V) und im Juni 2012 dann in den Fachbereich III (Finanzen) und die Zahlunmgsabwicklung. Seit November 2017 ist die 43-jährige Jubilarin im Fachbereich II Ordnungswesen eingesetzt.

Andrea Brune


Peter Gräber

Dipl.-Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv