Als junge Botschafter für ein Jahr in die USA

Als Junior-Bot­schafter für Deutsch­land ein Jahr in den USA leben, stu­dieren, arbeiten und neue Freunde gewinnen – diese span­nende und ein­zig­ar­tige Kom­bi­na­tion bietet das Par­la­men­ta­ri­sche Paten­schafts­pro­gramm.

In diesem Jugend­aus­tausch­pro­jekt des Deut­schen Bun­des­tages und des Ame­ri­ka­ni­schen Kon­gresses werden seit 1983 junge Leute – Schüler und Berufs­tä­tige – geför­dert.

Auch der SPD-Bun­des­tags­ab­ge­ord­nete Oliver Kacz­marek betei­ligt sich wieder an dem Pro­gramm und wirbt für das nächste Aus­tausch­jahr 2017/​18: „Dieses Angebot eröffnet jungen Men­schen die Chance, ame­ri­ka­ni­sches Familien‑, High­school- und Arbeits­leben ken­nen­zu­lernen.”
Für das Pro­gramm 2017/​18 läuft der­zeit der Bewer­bungs­pro­zess. Die Bewer­bungs­frist endet am 16. Sep­tember 2016.

Aus­führ­liche Infor­ma­tionen zum Pro­gramm können ent­weder im Bür­ger­büro in 59425 Unna, Untere Huse­mannstr. 38, Fon 02303 25314 – 50, Fax 02303 237218, ange­for­dert werden oder sind im Internet unter www.bundestag.de/ppp ein­schließ­lich Bewer­bungs­karte her­un­ter­zu­laden.

Oliver Kaczmarek, USA

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv