Das Clara-Schumann-Gymnasium sieht sich vor große herausforderungen gestellt: Als einziges Gymnasium der Region wird es Schule Gemeinsamen Lernens bleiben. (Foto: P. Gräber - Emscherblog.de)

Noble Geste: Abiturienten des CSG spenden 1.200 Euro an soziale Einrichtungen

CSG
Noble Geste des aktuellen Abi-Jahrganges: die Abiturienten des CSG spenden für soziale Zwecke. (Foto: Peter Gräber)

Der diesjährige Abiturjahrgang des Clara-Schumann-Gymnasiums hat sich dazu entschlossen,  das restliche Geld der Stufe nach den Abiturfeierlichkeiten an soziale Einrichtungen zu spenden. Es handelt sich insgesamt um 1.200 Euro.

„Uns war schnell klar, dass wir das Geld spenden“, betont der Sprecher des Abiturjahrgangs Christopher Joch. Eigentlich war geplant, die finanziellen Mittel zu nutzen, um nachträglich eine Party zu feiern. Jedoch kam schnell der Entschluss, stattdessen soziale Einrichtungen und Vereine zu fördern.

„Die Stufe wurde all die Jahre von vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern unterstützt. Daher möchten wir nun etwas zurückgeben“, sagt Freya Haneke, die sich innerhalb der Stufe um die Finanzen kümmert.

Die Stufe wurde all die Jahre von vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern unterstützt. Daher möchten wir nun etwas zurückgeben“

Freya Haneke, „Finanzchefin“ der Stufe

Konkret kommen dem Verein „Wir für Holzwickede e.V.“ 500 Euro zugute, der sich insbesondere benachteiligte Kinder und Senioren in unserer Gemeinde kümmert. 400 Euro gehen an das „Projekt Ankommen“, das aktiv in der Flüchtlingshilfe ist.

Weitere 300 Euro werden dem Verein „El Hogar ProVegan“ gespendet, der sich in der Nähe von Barcelona um misshandelte Tiere kümmert. Lara Hirsch, die nach dem Abitur dort ein freiwilliges soziales Jahr absolviert, stellt klar: „Ohne die Spenden und vielen Helfer stünde die Leiterin des Vereins mit den Tieren ganz alleine da.“

Darüber, welche Vereine unterstützt werden sollen und wie viel Geld wohin geht, wurde innerhalb des Jahrgangs abgestimmt. „Aufgrund der vielen Vorschläge war es nur logisch, das Geld unter mehreren Organisationen aufzuteilen“, so die Schüler. „Wir hoffen, kurz vor Weihnachten so den vielen engagierten Helferinnen und Helfern in den Projekten eine Freude bereiten zu können.“

CSG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv