41-jährige Holzwickederin bei Auffahrunfall leicht verletzt

(ots) Be einem Ver­kehrs­un­fall auf der Feld­stra­ße in Unna wur­de gestern (2.10.) eine Holzwicke­de­rin ver­letzt.

Wie die Poli­zei dazu mit­teilt, befuhr am gest­ri­gen Frei­tag ein 27jähriger aus Unna mit sei­nem Pkw die Feld­stra­ße stadt­ein­wärts. In Höhe Haus­num­mer 5 fuhr er auf den ver­kehrs­be­dingt hal­ten­den Pkw eines 53-Jäh­ri­gen aus Unna auf. Durch die Wucht des Auf­pralls wur­de das Fahr­zeug auf den Pkw einer 41-Jäh­ri­gen aus Holzwicke­de auf­ge­scho­ben. Die Holzwicke­de­rin wur­de leicht ver­letzt und durch Ret­tungs­kräf­te in ein Kran­ken­haus gebracht.

Die Sach­scha­den­hö­he wird auf 3.500 Euro geschätzt.

Print Friendly, PDF & Email
visage

Dipl.-Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.