25-Jährige bei Auffahrunfall auf Nordstraße leicht verletzt

(ots) Bei einem Auf­fahr­un­fall auf der Nord­stra­ße wur­de am Mitt­woch nach­mit­tag (14.10.) eine Frau leicht ver­letzt.

Nach Anga­ben der Poli­zei fuhr gegen 17.50 Uhr ein 49-jäh­ri­ger Schwer­ter auf der Nord­stra­ße in Rich­tung Bahn­hof­stra­ße. Er bemerk­te nicht recht­zei­tig, dass die vor ihm fah­ren­den Fahr­zeu­ge ver­kehrs­be­dingt anhal­ten muss­ten und fuhr auf den PKW einer 25-jäh­ri­gen Soe­ste­rin auf. Durch den Auf­prall wur­de ihr Fahr­zeug noch auf zwei wei­te­re Autos gescho­ben. Die Frau wur­de bei dem Auf­prall leicht ver­letzt. Es ent­stand ein Sach­scha­den von etwa 10.000 Euro.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.