Landrat Michaerl Makiolla begrüßte die insgesamt 23 neuen Polizeibeamtinnen und -beamten in der Kreiospolizeibhörde Unna. Foto: Kreis Unna)

23 neue Polizeibeamtinnen und ‑beamte für Kreispolizeibehörde Unna

Landrat Michaerl Makiolla begrüßte die insgesamt 23 neuen Polizeibeamtinnen und -beamten in der Kreiospolizeibhörde Unna.  Foto: Kreis Unna)
Landrat Michaerl Makiolla begrüßte die ins­ge­samt 23 neuen Poli­zei­be­am­tinnen und ‑beamten in der Krei­os­po­li­zei­b­hörde Unna. (Foto: Kreis Unna)

Landrat Michael Makiolla begrüßte heute ins­ge­samt 23 Poli­zei­be­am­tinnen und ‑beamte, die zum 1. Sep­tember zur Kreis­po­li­zei­be­hörde Unna ver­setzt wurden.

Wir freuen uns sehr, dass Sie nun hier bei uns im Kreis Unna sind. Sie werden drin­gend benö­tigt“, sagte der Behör­den­leiter in seiner Begrü­ßungs­rede im Kreis­haus Unna.

Abtei­lungs­leiter Polizei Lei­tender Poli­zei­di­rektor Hans-Dieter Volk­mann wünschte den neuen Kol­le­ginnen und Kol­legen alles Gute, viel Erfolg und dass sie immer gesund aus den Ein­sätzen zurück­kehren.

Die Poli­zei­be­am­tinnen und ‑beamten werden zukünftig wie folgt bei der Kreis­po­li­zei­be­hörde Unna ein­ge­setzt:

10 bei der Poli­zei­wache in Kamen
5 bei der Poli­zei­wache in Unna,
5 bei der Poli­zei­wache in Schwerte,
2 bei der Poli­zei­wache in Werne und
1 bei der Leit­stelle der Kreis­po­li­zei­be­hörde Unna.

Aus der Kreis­po­li­zei­be­hörde Unna wurde aber auch fünf Poli­zei­be­am­tinnen und .-beamte ver­setzt in andere Behörden:

2 zum PP Dort­mund,
1 zum PP Düs­sel­dorf,
1 zum PP Aachen und
1 zur KPB Kleve.

Versetzung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv