Trägerverein lädt Senioren zu Geburtstagsnachfeier für März und April

0357Der Trägerverein der Seniorenbegegnungsstätte hatte heute (8. Mai) seine in den Monaten März und April geborenen Mitglieder zur Geburtstagsnachfeier in die Cafeteria an der Berliner Allee 16 a eingeladen.

Diese im März 2007 erstmals ausgerichtete Veranstaltung erfreut sich weiterhin  großen Zuspruchs, denn 27 Damen und Herren waren diesmal anwesend. Es war dies im übrigen bereits die 50. Veranstaltung, die von wenigen Änderungen abgesehen, sich auch weiterhin an der Erstausrichtung orientiert. Das Service Team erfreute die Besucher auch diesmal mit einer netten Tischdekoration und war bereit, alle Wünsche der Gäste zu erfüllen.

Der Literaturkreis unterhielt die Besucher diesmal mit einer Ballade von Theodor Fontane „Die Brück’ am Tay“, die aufmerksame Zuhörer fand.

Wie bei allen Geburtstagsnachfeiern der vergangenen Jahre sorgte auch diesmal Andre Wörmann für die Erfüllung der musikalischen Wünsche und präsentierte so unter anderem einen der Jahreszeit angepassten bunten musikalischen Musik Mix, der bei den Besuchern gut ankam.

Der Vorstand hatte 57 Einladungen versandt, auf die 46 Mitglieder reagierten, während von elf Mitgliedern keinerlei Reaktion erfolgte.

Ältester Besucher war mit 90 Jahren Hilde Buresch, die von Hildegard Busemann im Namen des Vorstandes mit einem kleinen Präsent bedacht wurde.

Nach einem gut zweieinhalbstündigen Programm verließen die Besucher zufrieden ihre Veranstaltung.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.