Spielplatz Drosselstraße: Umweltausschuss berät über Baumfällung

Die Bbäume linbks am Sßpielplatz Drosselstraße möchte eine Anliegerin gefällt oder beschnitten sehen. (Foto: (P. Gräber)

Die Bäume links am Spielplatz Drosselstraße will Anliegerin entfernen oder zumindest zurückschneiden lassen. (Foto: (P. Gräber)

Die Mitglieder des Umweltausschusses treffen sich am Montag (11. April) zu einer öffentlichen Sitzung ab 17.30 Uhr im Sitzungszimmer des Rathauses.

In der Sitzung geht es u.a. um den Erhalt von zwei gemeindeeigenen Bäumen auf dem Spielplatz an der Drosselstraße. Eine Anwohnerin aus dem Amselweg 1 möchte die beiden Bäume fällen oder zurückschneiden lassen, weil einige Äste über ihr Grundstück hängen und das Laub der Bäume „Haus und Garagendach erheblich verstopfen und vermoosen“.  Die beiden Bäume sind kerngesund und die Verwaltung empfiehlt, sie zu erhalten. Über den Antrag der Anwohnerin müssen nun die Ausschussmitglieder entscheiden.

Weitere Tagesordnungspunkte der Sitzung sind die Erneuerung der Vereinbarung über Ausgleichsmaßnahmen zwischen der Gemeinde und dem Kreis Unna sowie Berichte zum Umweltschutz und der Abfallwirtschaft 2015 und zum Stand der geplanten Umwelttage im August.

Print Friendly, PDF & Email
visage
Dipl.-Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.